Konvektive Wärmeübertragung

Konvektive Wärmeübertragung

Die Vorlesung beschreibt die physikalischen Mechanismen, die für konvektiven Wärmetransport maßgeblich sind. Es werden Methoden zur Gewinnung der exakten und annähernden Lösungen für Geschwindigkeits- und Temperaturfelder und der daraus resultierenden Wärmeübergangskoeffizienten, einschließlich der Dimensionsanalyse, der Integralverfahren und Ähnlichkeitslösungen, vermittelt.

Der Inhalt der Vorlesung umfasst:

  • Einführung
  • Erzwungene Konvektion
    • Wärmeübertragung in Kanalströmungen
    • Thermischer Einlauf – Graetz-Nusselt-Problem
    • Wärmeübertragung in Mikrokanälen
    • Wärmeübertragung in Grenzschichtströmungen:
      Keilströmungen, Freistrahl, Wandstrahl
    • Grenzschichtbeeinflussung
  • Freie Konvektion
    • Grenzschichtströmungen bei freier Konvektion
    • Auftriebstrahl
    • Bénard-Konvektion
  • Marangoni-Konvektion
    • Marangoni-Instabilitäten
    • Marangoni-Konvektion in Flüssigkeitsbrücken

Zugang zu den Lehrmaterialien erhalten Sie über die Online-Plattform Moodle der TU Darmstadt!

Informationen und Zusatzmaterial

Zurück zur Übersicht Lehre